Denkzeichenweg Murellenschlucht und Fließwiese Ruhleben

Auf unserem samstäglichen Spaziergang sind wir dieses Mal nach Pichelsberg zum Olympiastadion und der Waldbühne gefahren. Dort befindet sich der Denkzeichenweg zur Erinnerung an die Ermordeten der NS-Militärjustiz am Murellenberg. Der Weg ist gesäumt von Verkehrsspiegeln, denen wir immer wieder begegnet sind. Ausgehend von der Glockenturmstraße stellte Patricia Pisani entlang des Waldweges 104 Verkehrsspiegel auf, deren Zahl sich hin zur wahrscheinlich authentischen Erschießungsstätte am Munitionsdepot verdichtet. Unser Weg verlief nicht hauptsächlich über den Denkzeichenweg, wir kreuzten ihn aber zwischendrin immer mal wieder.