Ein köstliches Essen! Nut zu empfehlen – auch für Spargelmuffel 🙂

Das Petersilienpesto habe ich selbst gemacht. Dafür einen Bund Petersilie mit gerösteten Pinienkernen (ca. 1 Tüte, in der Pfanne die Kerne rösten), Knoblauch (1-2 Zehen) und Olivenöl (soviel, wie es braucht) mixen. Mit Salz abschmecken – fertig!

Zutaten für 2 Personen:

250g Spaghetti

500g Spargel

150g Cocktailtomaten

Petersilienpesto

1 EL Olivenöl

1 TL Zucker

1 TL Salz

Ofen auf 200°C vorheizen.

Spaghetti in Salzwasser kochen.

In der Zwischenzeit Spargel schälen und in 1cm dicke Scheiben schneiden. Cocktailtomaten waschen und halbieren, ggf. vierteln.

Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln, Spargel und Cocktailtomaten einfüllen und mit dem Restlichen Olivenöl mischen. Mit Zucker und Salz würzen. Für ca. 20min im Ofen garen.

Die abgetropften Spaghetti mit Pesto vermengen und mit Spargel und Cocktailtomaten anrichten.

Guten Appetit 🙂

spargel