Pichelswerder bei 28Grad

Ein Spaziergang mit Kamera im 28Grad warmen Berlin. Der Hund ist vor Schreck ins Wasser gefallen 🙂
Wenn ich die Makroringe benutze, muss ich den Autofokus ausstellen und manuell fokussieren. Dabei entstehen dann immer eine Reihe unscharfer Bilder. Aber ich habe festgestellt, dass ich genau diese Bilder gerne mag. Sie sind so schön unaufdringlich und laden mich zum Träumen ein 🙂